Verbandmull

ab
Urgomull fein ist eine
elastische Mullbinde
zur leichten Fixierung
von Wundauflagen.
ab
askina_verbandmull
VM 20, DIN 61630,
Rollenpackung, 8-fach
gelegt auf 10 cm.
ab
EN 14079-VM,
20-fädig zum Anfertigen
individueller Verbandstoffe.
ab
verbandmull_mullro_hartmann
Gerollt (im Spender)
20-fädig, 8-fach auf
10 cm Breite gelegt zum
Anfertigen individueller
Wundauflagen.
ab
gazin_verbandmull
DIN EN 14079, 80 cm
Webbreite, 8-fach gelegt
auf 10 cm Breite, gerollt,
im Klarsichtspender.
ab
urgotupfer_schlinggazetupfer_17
Urgotupfer sind gebrauchsfertige
Schlinggazetupfer
aus Verbandmull,
20-fädig, nach EN
14079.
ab
Urgo Verbandmull Lagen
ist gefertigt nach EN
14079. Der Verbandmull
aus 100% Baumwolle
ist hochsaugfähig und
individuell zuschneidbar.
Er ist 80 cm breit und
8-fach auf 10 cm Breite
gelegt.
ab
Urgomull gekräuselt ist
eine elastische Mullbinde
zur leichten Fixierung von
Wundauflagen.